test

Veranstaltungen

Am 2. März beginnt die neue Reihe der InstitutsMontage mit einem Vortrag von Jan Philipp Reemtsma zu "Ende als Unfähigkeit zum Anfang. Einige literarische Konstruktionen von 1945".

Lesen Sie mehr
test

Mittelweg 36

Die Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung erscheint zweimonatlich. In der Ausgabe Dezember/Januar geht es um "Das Subjekt bei der Arbeit".

Lesen Sie mehr
test

Dienstleistungsgesellschaft

Am Anfang der Dienstleistungsgesellschaft stand eine Utopie. Friederike Bahl und Philipp Staab zeigen die Realität.

Lesen Sie mehr
Hamburger Institut für Sozialforschung

Wolfgang Knöbl wird Direktor des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Prof. Dr. Wolfgang Knöbl wird zum 2. April 2015 Direktor des Hamburger Instituts für Sozialforschung.


InstitutsMontage

Am 2. März eröffnet Jan Philipp Reemtsma mit seinem Vortrag "Ende als Unfähigkeit zum Anfang" die neuen InstitutsMontage.


Armut und Gerechtigkeit

Am 7.3. hält Berthold Vogel in Stuttgart Hohenheim im Theologischen Forum Christentum - Islam den Vortrag "Armut als soziale Provokation".


Rationalisierung und Herrschaft in der Servicewelt

Philipp Staab spricht auf dem Workshop "Dienstleistungsbranchen jenseits von Hightech zwischen Herausforderungen der Arbeitswelt und der Leistungsqualität" des DGB und der Gewerkschaften ver.di und IG BAU am 10.03.15 in Berlin.


Historikerdialog

Gerd Hankel spricht am 12. März 2015 über "The Leipzig Trials: Failed Precedent for a Century of International Justice" im Rahmen des von der Deutschen Botschaft in Brüssel begründeten "Historikerdialogs" an der Université Libre de Bruxelles.


Leipziger Buchmesse

Sie finden unseren Verlag, die Hamburger Edition, am Gemeinschaftsstand der Brockhaus Commission in Halle 3, F 300. zur Messeseite


Krieg der Täter

Claudia Weber stellt am 14. März im Rahmen von "Leipzig liest" ihr neues Buch über "Die Massenerschiessungen von Katyń" im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig vor


Der Kalte Krieg und die europäische Gegenwart

Vortrag von Horst Teltschik, Auftaktveranstaltung des Berliner Kollegs Kalter Krieg | Berlin Center for Cold War Studies am 19.03.15 in Berlin weiter


Die aktuelle Ausgabe des Mittelweg 36

In der Ausgabe (6/2014) des Mittelweg 36 werden die Auswirkungen verschiedener Tätigkeiten auf die Selbstbilder derjenigen betrachtet, die sie ausüben. 


Das HIS in den Medien

Ausgewählte Pressestimmen zum Hamburger Institut für Sozialforschung


 

Freie Stellen

Das Hamburger Institut für Sozialforschung sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in für den Empfang in Teilzeit (30 h/Woche) zur Stellenausschreibung


Frühjahrsprogramm der Hamburger Edition

Sie finden alle Informationen zu den Neuerscheinungen auf den Seiten der Hamburger Edition.


Hamburger Edition, Aktuelle Vorschau

Die Vorschau der Hamburger Edition Frühjahr 2015 können Sie hier herunterladen.