Hamburger Institut für Sozialforschung

Buchvorstellung

»Vergeltungsaktionen« im deutsch besetzten Europa 1939–1945

Zusammen mit der KZ Gedenkstätte Neuengamme stellen wir am 16. November einen jüngst erschienenen Sammelband zu deutschen NS-Verbrechen im besetzten Europa, die als »Vergeltung« für Widerstandstätigkeiten gerechtfertigt wurden, vor.
Mehr


Streit.Bar – Bücher der Gegenwart

Lang lebe die Revolution

Am 28. November ab 20 Uhr geht es im Thalia Nachtasyl um die Bücher "Die Erfindung des Marxismus" (Christina Morina), "Reale Utopien" (Erik Olin Wright), "Philosophie der Revolution" (Gunnar Hindrichs), "Viel zu langsam viel erreicht" (Barbara Sichtermann) sowie "Die letzten Tage des Comandante" (Alberto Barrera Tyszka).


Vortrag

From Ideal Types to Ontological Realism: Reconstructing Weber’s Logic of Comparative-Historical Sociology

George Steinmetz hält am 29. November um 18 Uhr den Eröffnungsvortrag zum First International Meeting of the Young Weber Scholars — Max-Weber-Network.


Vortrag

Carrying the Burden of Euro Zone Dysfunctionality: The Determined Fate of Southern Europe

Wir freuen uns, dass Helen Thompson am 30. November bei uns im HIS ist. Sie hält den zweiten Vortrag im Rahmen unserer Reihe "Hamburger Vorträge zu Demokratie und Staatlichkeit: Südeuropa als Problem?".


Presseinformation

Bücher von zwei Autorinnen der Hamburger Edition erhalten Auszeichnung und Übersetzungsförderung Geisteswissenschaften International

»Tanz auf Messers Schneide. Kriminalität und Recht in den Ghettos Warschau, Litzmannstadt und Wilna« von Svenja Bethke und Sina Arnolds »Das unsichtbare Vorurteil. Antisemitismusdiskurse in der US-amerikanischen Linken nach 9/11« wurden für die Auszeichnung Geisteswissenschaften International ausgewählt.


Mittelweg 26-Doppelheft 4-5/2017 am 4. Oktober erschienen

Antiakademismus

Was verrät uns die Kritik an der Universität über die Gesellschaft, deren Wissen sie mit hervorbringt und bewirtschaftet? Dieser und ähnlichen Fragen widmet sich das aktuelle Doppelheft des Mittelweg 36.


Neuerscheinungen

Hamburger Edition

Hier finden Sie alle Informationen zu den Neuerscheinungen unseres Verlags.


Information aus dem HIS

Neues Corporate Design

Nach rund dreißig Jahren war es Zeit für ein neues Corporate Design am Hamburger Institut für Sozialforschung. Sie finden das neue HIS-Logo ab sofort auf unseren Flyern und Postern, in unseren Briefköpfen und auch im Netz. Auch die Vorbereitungen für die neue Website, die voraussichtlich noch vor Ende des Jahres fertig wird, laufen auf Hochtouren. Einen kleinen Vorgeschmack bekommen Sie hier. Schauen Sie doch mal vorbei!



Aktuelles aus dem HIS

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter des Hamburger Instituts für Sozialforschung.
Hier finden Sie die bisherigen Ausgaben


Das HIS in den Medien

Ausgewählte Pressestimmen zum Hamburger Institut für Sozialforschung