test

Veranstaltungen

zu den Veranstaltungen im Hamburger Institut für Sozialforschung

Lesen Sie mehr
test

Forschung im Hamburger Institut für Sozialforschung

Lesen Sie mehr
test

Archiv

Der Plakatbestand im Archiv

Lesen Sie mehr

Hamburger Institut für Sozialforschung

NEUIGKEITEN

Vortrag, Berlin, 20.10.14

In der Reihe "Streit ums Politische" in der Schaubühne, Berlin fragt Ernst-Dieter Lantermann am 20.10. "Dürfen wir in der Demokratie auch hassen?".


Presseinformation

Crossing Borders

Neue Vortragsreihe über Migration in der Forschungsstelle für Zeitgeschichte.


Presseinformation

Politische Tiere – Mittelweg 36 5/2014 ist erschienen

In der Oktober/November-Ausgabe präsentiert Mittelweg 36 Beiträge, die aus der Hamburger Konferenz Animal Politics im März 2014 hervorgegangen sind.


InstitutsMontage


Am 3. November setzt Manuela Boatcă mit dem Vortrag "Ungleiche Staatsbürgerschaften. Zur globalen Strukturierung des Nationalen" die neue Reihe der InstitutsMontage fort.


Longlist NDR Kultur Sachbuchpreis

Heinz Bude steht mit seinem neuen, in der Hamburger Edition erschienenen, Titel "Gesellschaft der Angst" auf der Longlist zum NDR Kultur Sachbuchpreis 2014.


Presseinformation

Tagung über "The Reintegration of Veterans in History" im Hamburger Institut für Sozialforschung

Am 16. und 17. Oktober findet im Hamburger Institut eine nicht-öffentliche Tagung statt, die sich mit der Wiedereingliederung von Veteranen in die Gesellschaft befasst. zum Tagungsprogramm


Stellenausschreibung

2 Postdoc-Forschungsstipendien "Geschichte des Kalten Krieges" Berliner Kolleg Kalter Krieg / Berlin Center for Cold War Studies

Das Berliner Kolleg vergibt für das 1. Kollegjahr zwei Postdoc-Stipendien an Nachwuchskräfte aus der Geschichtswissenschaft.
Freie Stellen


Vortrag, Kassel, 23.10.14

Philipp Staab spricht über "Rationalisierung und Herrschaft im Betrieb im Wandel" im Rahmen der Tagung "Strukturwandel der Arbeit(swelt)", veranstaltet von der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit der Universität Kassel und der Universität Trier. zum Programm


Informationen aus der Bibliothek

Die Bibliothek des Hamburger Instituts für Sozialforschung ist jetzt Mitglied im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) und katalogisiert dort auch ihre Bestände. 45.000 Medien, davon über 2.000 Zeitschriftentitel und knapp 300 Zeitschriftenabonnements sind im neuen Bibliothekskatalog recherchierbar.


 

Neuerscheinungen der Hamburger Edition

Alle Informationen zu den Neuerscheinungen der Hamburger Edition finden Sie auf den Verlagseiten.


Das HIS in den Medien

30. September 2014
Bitte glaubwürdig dementieren! (Rezension über: Klaas Voß, Washington Söldner, Hamburger Edition, 2014)

20. September 2014
Wohlstand und Panik. Hat hier jemand keine Angst? (Rezension über: Heinz Bude, Gesellschaft der Angst, Hamburger Edition, 2014)
In: die tageszeitung

30. August 2014
"Krise der FDP vor der Landtagswahl in Sachsen: Auf ins letzte Gefecht" (von Jens Hacke)
In: "Der Tagesspiegel"
 
Weitere ausgewählte Pressestimmen zum Hamburger Institut für Sozialforschung


Hamburger Edition, Aktuelle Vorschau

Die Vorschau der Hamburger Edition Herbst 2014 können Sie hier herunterladen.