Benutzung

Das Archiv ist im Rahmen der Benutzungsordnung öffentlich zugänglich.  Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Hilfestellung beim Recher­chieren von Archivalien, Grauer Literatur, Flugblättern, Plakaten, Fotos und anderen Medien. 


Öffnungszeiten

Die Leseplätze im Archiv werden wegen der starken Nachfrage zurzeit nur nach vorheriger und frühzeitiger Voranmeldung vergeben. Mit einer Reservierung kann man von Montag bis Donnertag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr und am Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Archiv arbeiten.


Archiv des Hamburger Instituts für Sozialforschung
Mittelweg 36, 20148 Hamburg
Tel:  +49 40 414097-31
Fax: +49 40 414097-11
E-Mail senden 


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

Frank PierstorfDieter SchröderBritta Stamm,    
Leitung: Reinhart Schwarz  


Recherchieren

Die Benutzer des Archivs können einen Teil ihrer Recherchen an PC-Stationen, einen anderen Teil mit Hilfe der Findbücher selbst durchführen. Arbeits­plätze, auch für längere Aufenthalte, Kopierer, Aufsichtsscanner und Readerprinter (Mikrofilm/-fiche) stehen zur Verfügung. 

Die Archivdatenbank offeriert online einen Überblick über die vorhandenen Quellen und bietet ausgewählte Bestände im Modus "voll erschlossen" zur externen Vorab-Recherche an. Informationen zu den aktuellen Zeitschriftenabonnements von Bibliothek und Archiv können über die Web-Seiten der Bibliothek als Zeitschriftenliste oder im Online-Katalog recherchiert werden.


Benutzungsantrag

Vor der Einsichtnahme in die Bestände des Archivs ist ein Benutzungsantrag auszufüllen. Die Ausgabe der Quellen erfolgt in der Regel unmittelbar nach der Bestellung.

Benutzungsantrag
Benutzungserklärung
Benutzungshinweise
Benutzungsordnung
Gebührenordnung