Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle ist Anlaufstelle  für die interessierte Öffentlichkeit und bedient zugleich die Ansprüche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses nach Information. Wir sind Servicepartner für die Journalisten aus Print, Funk, Fernsehen und Online-Medien.

Gerne beantworten wir Fragen zur Arbeit des Instituts, seinen Arbeitsbereichen und Projekten, organisieren und stellen den Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses her.


Jungnyum Lee zu Gast im HIS

Die Strafrechtlerin Prof. Dr. Dr. Jungnyum Lee von der Soongsil Universität in Seoul, Korea ist für 10 Wochen – von Juni bis August 2016 – zu Gast im Hamburger Institut für Sozialforschung.


Brendan Simms zu Gast im HIS

In diesem Sommer wird sich der international renommierte Historiker Brendan Simms als Gastwissenschaftler am Hamburger Institut für Sozialforschung (HIS) aufhalten.
Am 14. Juli um 19 Uhr hält er einen öffentlichen Vortrag über die Bedeutung des Ersten Weltkrieges für die politische Entwicklung Adolf Hitlers.


Nicht Krieg, Nicht Frieden - Zur Konzeptualisierung von Normalität

Der unspezifische Zustand "nicht-Krieg, nicht-Frieden" ist Gegenstand eines explorativen Workshops am 1. Juli im Hamburger Institut für Sozialforschung.