test

Gabriel Gorodetsky

zum Nachhören:
"The Maisky Diaries".
Gabriel Gorodetsky war am 12. Oktober zu Gast im HIS.

Lesen Sie mehr
test

Vortragsreihe Kapitalismus

In fünf Vorträgen (von Oktober 2016 bis Februar 2017) werden mögliche Bausteine des Kapitalismus in historischer und gegenwartsanalytischer Absicht erwogen und diskutiert.

Lesen Sie mehr
test

Kapitalismus und soziale Frage im postkolonialen Indien

Professor Ravi Ahuja war am 3. November zu Gast bei uns im Hamburger Institut für Sozialforschung. Seinen Vortrag können Sie nachhören.

Lesen Sie mehr
test

Vortrag

Mit seinem Vortrag eröffnet Professor Raymond Hinnebusch den workshop "Violence and Control in Civil Wars – Violent State-Making", der vom 7. bis 9. Dezember im HIS stattfindet.

Lesen Sie mehr

Veranstaltungen

Das Hamburger Institut für Sozialforschung organisiert und unterstützt Veranstaltungen wie Tagungen und Kongresse auf dem Gebiet der Sozialforschung, die sich zumeist an ein wissenschaftliches Fachpublikum richten. Das Institut möchte zudem der Öffentlichkeit mit zahlreichen Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Buchvorstellungen etc. ein Informationsangebot über die Diskussionszusammenhänge der Forschungsbereiche bieten. 

Oktober 2016 - Februar 2017
Bausteine des Kapitalismus


30. November 2016 bis 7. Februar 2017, Vortragsreihe
Der Kalte Krieg – Ursachen, Geschichte, Folgen
Eine Ausstellung des Berliner Kollegs Kalter Krieg und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silke Greve, Una Gebhard
Dr. Regine Klose-Wolf (Leitung)
Tel.: +49 40 414097-12 oder -22
Fax: +49 40 414097-11
presse [at] his-online.de