test

InstitutsMontage März bis Juli 2015

Am 6. Juli um 20 Uhr beendet Ulrike Jureit mit ihrem Vortrag "Vom Ordnen der Zeit. 1945 als historische Zäsur" die Reihe der InstitutsMontage "Ende / Anfang".

Lesen Sie mehr
test

Vortrag

Am 22.6. ist Andreas Wirsching (München) zu Gast im HIS und spricht über die Transformation Europas seit 1989.

Lesen Sie mehr
test

Am 5. Juni hat Jan Philipp Reemtsma seinen Abschiedsvortrag "Gewalt als attraktive Lebensform betrachtet" im Hamburger Institut für Sozialforschung gehalten.

Lesen Sie mehr
test

Vortrag

Öffentliche Abendveranstaltung zur Eröffnung der nicht öffentlichen SVAC-Konferenz "'Against Our Will' – Forty Years After: Exploring the Field of Sexual Violence in Armed Conflict".

Lesen Sie mehr
test

InstitutsMontage

Am 5. Oktober beginnt die neue Reihe der InstitutsMontage, die sich mit "Demokratisierung in Europa. Konzepte, Erwartungen Enttäuschungen" beschäftigt.

Lesen Sie mehr

Veranstaltungen

Das Hamburger Institut für Sozialforschung organisiert und unterstützt Veranstaltungen wie Tagungen und Kongresse auf dem Gebiet der Sozialforschung, die sich zumeist an ein wissenschaftliches Fachpublikum richten. Das Institut möchte zudem der Öffentlichkeit mit zahlreichen Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Buchvorstellungen etc. ein Informationsangebot über die Diskussionszusammenhänge der Forschungsbereiche bieten. 


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silke Greve, Una Gebhard
Dr. Regine Klose-Wolf (Leitung)
Tel.: +49 40 414097-12 oder -22
Fax: +49 40 414097-11
E-Mail senden