Aktuelle Buchpräsentationen

Das Hamburger Institut für Sozialforschung, vor allem die Hamburger Edition – der Verlag des Instituts – laden zu Lesungen und Buchpräsentationen ein. Einen Überblick über zukünftige und vergangene Veranstaltungen bietet der thematische und chronologische Überblick auf diesen Seiten.

Paris, DHI, 4. Mai 2015, Buchpräsentation
Berthold Vogel: Wohlstandskonflikte


Berlin, Bibliothek der Freien, 10. April 2015, Buchpräsentation
Robert Kindler: Stalins Nomaden


August 2014 - April 2015
Heinz Bude: Gesellschaft der Angst


Paris, DHI, 23. März 2015, Buchpräsentation
Nikola Tietze: Imaginierte Gemeinschaft



Brüssel, Université Libre de Bruxelles, 12. März 2015, Buchpräsentation
Gerd Hankel: Die Leipziger Prozesse


Dortmund, Mahn- und Gedenkstätte, 22. Januar 2015, Buchpräsentation
Tim B. Müller: Nach dem Ersten Weltkrieg


Stuttgart, Schauspielhaus, 11. Januar 2015, Buchpräsentation
Jan Philipp Reemtsma: Vertrauen und Gewalt