Zur Autorin

Fatima Kastner, Dr. phil.

Rechtssoziologin; seit 2004 Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg; bis 2013 Wissenschaftlerin am Hamburger Institut für Sozialforschung; seit 2010 Mitglied des Instituts für Weltgesellschaft, Universität Bielefeld, 2012 wurde ihr der renommierte Adam Podgórecki-Preis durch das Research Committee on Sociology of Law der International Sociological Association verliehen und seit 2014 ist sie als Science Ambassador der Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften tätig.

Bücher in der Hamburger Edition

Beiträge in der Zeitschrift »Mittelweg 36«

Weder Wahrheit noch Recht. Zur Funktion von Wahrheitskommissionen in der Weltgesellschaft. In: Mittelweg 36, 16. Jg., 2007, Heft 3, S. 31-50.
 
Luhmanns Souveränitätsparadox. Zum generativen Mechanismus des politischen Systems der Weltgesellschaft. In: Mittelweg 36, 13. Jg., 2004, Heft 6, S. 4-23.
 

Termine

Erlangen, Friedrich-Alexander Universität, 9. Juli 2015

Fatima Kastner: Transitional Justice in der Weltgesellschaft

Details zur Veranstaltung