Zum Autor

Frank-Olaf Radtke

war bis Anfang 2011 Professor für Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Er war u.a. Mitglied im Rat für Migration, einem bundesweiten Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die die Politik in Fragen von Migration und Integration öffentlich kritisch begleitet haben, und hat zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Erziehung, Gesellschaft und Politik vorgelegt.

Bücher in der Hamburger Edition

Beiträge in Sammelbänden

Beiträge in der Zeitschrift »Mittelweg 36«

Demokratische Diskriminierung. Exklusion als Bedürfnis oder nach Bedarf. In: Mittelweg 36, 4. Jg., 1995, Heft 1, S. 32-48.
 
Die Wiederkehr des "Volkes" in den politischen Diskurs. In: Mittelweg 36, 2. Jg., 1993, Heft 5, S. 89-95.