Zum Autor

Jacques Sémelin, Prof. Dr.

Prof. Dr., ist Professor der Politikwissenschaft in Paris und Forschungsdirektor am Centre d ‘études et de recherches internationals (CERI/CNRS). Er arbeitet seit vielen Jahren zu den Problemen der extremen Gewalt und zum Massenmord und ist Initiator der Online Encyclopedia on Mass Violence.

Bücher in der Hamburger Edition

Beiträge in der Zeitschrift »Mittelweg 36«

Elemente einer Grammatik des Massakers. In: Mittelweg 36, 15. Jg., 2006, Heft 6, S. 18-40.