Zum Autor

Jean-Christophe Rufin

ehemals Berater im französischen Verteidigungsministeriums, ist heute wissenschaftlicher Leiter am »Institut des relations internationales et stratégiques« (IRIS) und Publizist.