Zum Autor

Jörg Dürrschmidt

PD Dr. rer.soc, zurzeit Professurvertretung für Soziologie an der Universität Freiburg. Dürrschmidt studierte Philosophie in Jena und Soziologie in Bielefeld und London. Nach der Promotion 1996 lehrte er Soziologie an der University of the West of England, Bristol, und an den Universitäten Kassel und Darmstadt. Sein Forschungsinteresse gilt der Phänomenologie von Globalisierung und Transformation.

Bücher in der Hamburger Edition