Zur Autorin

Jutta Mühlenberg, Dr. phil.

Dr. phil., studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Politik und promovierte an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Von 2001 bis 2004 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team der  Ausstellung »Verbrechen der  Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941-1944«. Gegenwärtig arbeitet sie als Lektorin und Wissenschaftsredakteurin.

Bücher in der Hamburger Edition