Zum Autor

Klaus Holz, Dr. habil.

Dr. habil., Soziologe; Generalsekretär die Geschäftsstelle der Evangelischen Akademien in Deutschland. Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte sind Antisemitismusforschung, sozial- und kulturwissenschaftliche Theorie.

Beiträge in der Zeitschrift »Mittelweg 36«

Neuer Antisemitismus?. Wandel und Kontinuität der Judenfeindschaft. In: Mittelweg 36, 14. Jg., 2005, Heft 2, S. 3-23.