Zum Autor

Simon Tormey, Prof. Dr.

Prof. Dr., lehrt Politische Theorie an der Universität von Sydney. Vor seiner Berufung dorthin war er Professor und Direktor der School of Politics and International Relations und Gründungsdirektor des Centre for the Study of Social and Global Justice an der Universität von Nottingham in Großbritannien. 

Bücher in der Hamburger Edition

Termine

Berlin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, 17. Dezember 2015

Simon Tormey: Vom Ende der repräsentativen Politik

Details zur Veranstaltung