Benutzung

Die Präsenzbibliothek des Hamburger Instituts für Sozialforschung ist öffentlich zugänglich. Alle Bestände können zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung vor Ort genutzt werden, eine Ausleihe der Medien ist nicht möglich.

Aktuelles aus der Bibliothek

Zugang zur Bibliothek

Ab dem 7. Juni 2021 ist die Bibliothek des HIS, nach Voranmeldung, wieder für Nutzer_innen zugänglich.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Regelungen zum Infektionsschutz

Bitte nutzen Sie unseren erweiterten Scan- und Kopierservice. Konkrete Anfragen zu Aufsätzen und Buchkapiteln, die nur in unseren Beständen nachgewiesen sind, können wir in begrenztem Umfang als Kopien oder digital zur Verfügung stellen. Sie erreichen uns unter bibliothek(at)his-online.de oder Telefon +49 40 414097-70.

Wiley Online Library

Neu im Angebot der Bibliothek ist die Wiley Online Library. Sie enthält die Volltexte von 1.600 lizenzpflichtigen Zeitschriften sowie weitere Open Access Publikationen des Verlages Wiley.

Zeitschriftenleseraum

Der neue Leseraum der Bibliothek: 260 Zeitschriftentitel in Print und 2.500 elektronische Zeitschriftentitel finden Sie bei uns im Angebot. Die FAZ, FR, SZ, die Welt und die Zeitungsdatenbank PressDisplay stehen als App für die Tabletnutzung bereit.

Frankfurter Rundschau online

Ab sofort steht die Volltextausgabe der FR in der gemeinsamen Datenbank von FAZ und FR zur Verfügung. Die tagesaktuelle Ausgabe sowie das Archiv ab dem 1. Januar 1995 können recherchiert und gelesen werden.

Buchscanner

Mit unserem neuen Book2net Buchscanner können auf komfortable Weise Scans aus Büchern und anderen Vorlagen angefertigt werden. Bitte bringen Sie einen eigenen USB-Stick mit, wenn Sie den Scanner nutzen möchten.

Unser Service

Arbeitsplätze für längere Aufenthalte sowie WLAN, Kopierer, Aufsichtsscanner und Buchscanner stehen zur Verfügung. An zwei Arbeitsstationen haben Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer einen Online-Zugriff auf lizenzierte Zeitschriften und Datenbanken.

Der gesamte Bestand der Bibliothek sowie die in den Räumen des Instituts zugänglichen Datenbanken, E-Books und E-Journals sind im Katalog recherchierbar.

Darüber hinaus sind unsere Bibliotheksbestände auch im Verbundkatalog des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) und in Beluga, dem Katalog der Hamburger Bibliotheken, nachgewiesen. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek stehen Ihnen immer gern für Auskünfte zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auch über Telefon, Fax und E-Mail.

Schriftlich bestellte Zeitschriftenaufsätze werden gegen Gebühr (0,25 € pro Seite zzgl. MwSt. plus Porto) zugeschickt. Kopien können vor Ort für 0,05 € pro Seite selbst angefertigt werden.


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Angela DuileChristoph Fuchs, Lara Hoecken, Afra Petersen, Ingwer Schwensen

Studentische Hilfskräfte: Lasse Heider, Clint Türkoglu

Leitung

Gudrun Döllner


Benutzungs- und Gebührenordnung

Hier finden Sie die Benutzungsordnung der Bibliothek und können sich über unsere Gebührenordnung informieren.