Public events

Im Wartesaal des Rechtsstaats

Location | Beginn: 29.10.2020 19:30 Uhr

Aufgrund der Infektionslage wird die ursprünglich für den 29. Oktober um 19.30 Uhr im Ökumenischen Forum in Hamburg geplante Veranstaltung "Im Wartesaal des Rechtsstaats. Was Geflüchtete hinter der Grenze, vor dem Gesetz erwartet" nun online stattfinden.

Gemeinsam mit Kolleg_innen hat der Rechtssoziologe Tobias Eule das rechtliche Labyrinth untersucht, in das Geflüchtete hineingeraten, sobald sie die europäischen Grenzen überquert haben. Der Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat uns unlängst daran erinnert, dass Tausende Geflüchtete jeden Tag und oft über Jahre auf die Bearbeitung ihre Asylanträge warten.

Am 29. Oktober, 19.30 Uhr, berichtet Tobias Eule über seine Forschungsergebnisse, fragt nach Handlungsmöglichkeiten und diskutiert darüber mit Dietlind Jochims, der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche.
Im Anschluss an das Podiumsgespräch können Sie sich mit Ihren Fragen und Kommentaren über die Chat-Funktion beteiligen.
Jörg Herrmann und Wolfgang Knöbl werden Sie online begrüßen.

Wenn Sie im Chat aktiv teilnehmen wollen, klicken Sie einfach ab 19.25 Uhr auf den diesen Link.
Oder mit einem Fingertipp auf dem iPhone:
Deutschland: +496971049922,,92915231317#  oder +493056795800,,92915231317#

Falls Sie ausschließlich zuschauen möchten, finden Sie den Livestream auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Akademie der Nordkirche.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Evangelischen Akademietage

In Kooperation mit der Evangelischen Akademie der Nordkirche, dem Hamburger Institut für Sozialforschung und der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche

[Translate to English:]