Andreas Stucki

Biografie

von September 2012 bis August 2015 im Hamburger Institut für Sozialforschung

2010-2012 Oberassistent für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Historisches Institut der Universität Bern

2010 Promotion mit einer Arbeit zu Zwangsumsiedlungen in den Kubanischen Befreiungskriegen, 1868-1898

2007-2010 Wissenschaftlicher Assistent für Neueste Geschichte, Historisches Institut der Universität Bern

2006-2007 Gastwissenschaftler und Stipendiat des Schweizerischen Nationalfonds an der Universidad Complutense (Madrid) sowie am Instituto de Historia de Cuba (Havanna)

2003-2006 Wissenschaftlicher Assistent für Neueste Geschichte, Historisches Institut der Universität Bern

2003 Lizentiat in Neuester Geschichte, Volkswirtschaft und Spanischer Sprache und Literatur, Universität Bern

Lehrtätigkeit

2