Forschungsfelder

05. Feb
19:00 Uhr iCal
Zur Zukunft des Geldes

Axel T. Paul und Aaron Sahr sprechen über die Bücher "Theorie des Geldes" (Junius Verlag)

und "Das Versprechen des Geldes. Eine Praxistheorie des Kredits" (Hamburger Edition). Moderation: Lisa Knoll (Universität Hamburg)

am HIS
am HIS
Art  Buchpräsentationen
Ort
am HIS

Forschungsfelder (copy 1)

02. Okt
19:00 Uhr iCal
Behemoth

Alfons Söllner, Michael Wildt, Jan Philipp Reemtsma und Wolfgang Knöbl diskutieren über das Buch »Behemoth. Struktur und Praxis des Nationalsozialismus 1933–1944« von Franz L. Neumann.

am HIS
am HIS
Art  Buchpräsentationen
Ort
am HIS
04. Okt
19:00 Uhr iCal
The Decline of War?

Die im Herbst dieses Jahres erstmals stattfindenden Siegfried Landshut Lectures am Hamburger Institut für Sozialforschung und die daran gekoppelte Verleihung des Siegfried-Landshut-Preises erinnern an den vor 50

Jahren verstorbenen deutsch-jüdischen Politikwissenschaftler und politischen Soziologen Siegfried Landshut.

am HIS
am HIS
Art  Vorträge
Ort
am HIS
09. Okt
19:00 Uhr iCal
Fear and Loathing on the Battlefield

SIEGFRIED LANDSHUT PREISTRÄGER 2018:

Michael Mann, Distinguished Research Professor, University of California, Los Angeles

am HIS
am HIS
Art  Vorträge
Ort
am HIS

Forschungsfelder (copy 2)

05.Februar

Zur Zukunft des Geldes

Axel T. Paul und Aaron Sahr sprechen über die Bücher "Theorie des Geldes" (Junius Verlag) und "Das Versprechen des Geldes. Eine Praxistheorie des Kredits" (Hamburger Edition). Moderation: Lisa Knoll (Universität Hamburg)