Vorträge zum Nachhören

Sie finden hier die Audiodateien von Vorträgen in deutscher oder englischer Sprache, die an unserem Institut gehalten wurden. Bitte klicken Sie auf das "Play"-Symbol, um die Soundcloud-Datei zu starten.

Bei den Vorträgen, von denen es eine Video-Aufzeichnung gibt, finden Sie den entsprechenden Link unter der Audiodatei.

4. September 2018. Reagieren auf humanitäre Katastrophen. Das HIS diskutiert mit Gerd Hankel und Monika Krause

2. Juli 2018. Julia Hörath: »Asoziale« und »Berufsverbrecher« in den Konzentrationslagern 1933—1938

19. Juni 2018. Karl Monsma: On The Collapse And Reconstruction Of Systems Of Domination

13. Juni 2018. Ute Daniel: FAKE NEWS - ein neues Phänomen?

23. Mai 2018. Streit.Bar - Bücher der Gegenwart - Digital Total

3.- 5. Mai 2018. The Dynamics of Capitalism: Inquiries to Marx on the occasion of his 200th birthday

Zu den Vorträgen die im Rahmen der Konferenz gehalten und von TIDE TV aufgezeichnet wurden gelangen sie hier

12. April 2018. Alexei Miller: Post-Liberal (or post-European?) Russia - Her problems with capitalism and her problems with democracy

10. April 2018. Donatella della Porta: Protest Policing And The Escalation Of Violence During Street Demonstations

15. Februar 2018. Joachim Zweynert: Bäuerlicher Sozialismus Oder Industrielle Moderne?

1. Februar 2018. Felix Wemheuer: Marx Und Chinas Große Soziale Transformation

30. November 2017. Helen Thompson: Carrying the Burden of Euro Zone Dysfunctionality: The Determined Fate of Southern Europe

29. November 2017. George Steinmetz: From Ideal Types to Ontological Realism: Reconstructing Weber’s Logic of Comparative-Historical Sociology

16. November 2017. Buchpräsentation/Diskussion: »Vergeltungsaktionen« im deutsch besetzten Europa 1939–1945

14. November 2017. Martin Baumeister: Southern Thought oder brauchen wir eine südeuropäische (Zeit-)Geschichte?

26. Oktober 2017. Daniel Speich Chassé: Die "Dritte Welt" als Theorie-Effekt