Vorträge zum Nachhören

Sie finden hier die Audiodateien von Vorträgen in deutscher oder englischer Sprache, die an unserem Institut gehalten wurden. Bitte klicken Sie auf das "Play"-Symbol, um die Soundcloud-Datei zu starten.

Bei den Vorträgen, von denen es eine Video-Aufzeichnung gibt, finden Sie den entsprechenden Link unter der Audiodatei.

7. November 2015. Ulrike Jureit, Jens Kersten, Klaas Voß: Demokratie im Netz?

7. November 2015. Wolfgang Knöbl: Demokratien und Krieg.

7. November 2015. Gerd Hankel: Demokratie und Völkerrecht.

7. November 2015. Jens Hacke, Tim B. Müller: Warum zerbrechen Demokratien?

7. November 2015. Bernd Greiner: Angstunternehmer.

7. November 2015. Philipp Staab: Gibt es einen neuen Extremismus der Mitte?

7. November 2015. Ulrich Bielefeld: Das Volk – ein demokratischer Begriff?

7. November 2015. Friederike Bahl: Demokratie und ökologische Imperative. Fragen an das Konzept einer Ökodiktatur.

4. November 2015. Thomas Hertfelder: Sozialer Liberalismus in Deutschland - eine vergessene politische Tradition?

19. Oktober 2015. Timothy Snyder: The Holocaust: Causation and Responsibility.

2. Juli 2015. Susan Brownmiller: "Against Our Will. Men, Women and Rape" 1975–2015

5. Juni 2015. Jan Philipp Reemtsma: Gewalt als attraktive Lebensform betrachtet - Part 2

5. Juni 2015. Jan Philipp Reemtsma: Gewalt als attraktive Lebensform betrachtet - Part 1

27. April 2015. Helmut Bley: Koloniale und postkoloniale Kriege in Afrika.

31. März 2015. Frank Bajohr: Lost in Details?

24. März 2015. Petra Terhoeven: Deutscher Herbst in Europa.

17. März 2015. Manfred Berg, Silvan Niedermeier: Lynchjustiz, Rassismus und Bürgerrechte in den USA.

11. Februar 2015. Fabien Jobard: Wie man Politik mit städtischer Gewalt macht.