Archiv

Das Archiv wurde 1988 gegründet. Im Rahmen der Forschungs-, Publikations- und Ausstellungstätigkeit des Hamburger Instituts für Sozialforschung werden unterschiedliche Quellen wie Aktenbestände, Graue Literatur, Flugblätter, Zeitschriften, Plakate, Fotos, Audiovisuelle Medien etc. zu verschiedenen Themen der Zeitgeschichte, insbesondere zum Thema Protestbewegungen, gesammelt.

Archivrecherche in den Datenbanken

Archivdatenbank

Suche in allen erfassten Beständen. Voreingestellt ist die Einfache Suche
Suche über die Tektonik der Archivbestände (Gliederung)

Literatur und Zeitschriften aus den und über die Protestbewegungen

Suche nach Literatur und Zeitschriften zum Thema Soziale Bewegungen / Protestbewegungen. Voreingestellt ist die Einfache Suche

Archivrecherche auf der Website

Sondersammlung Protestbewegungen

Bestände, Sammlungen, Vor- und Nachlässe
Zeitschriften und Zeitungen
Abonnements
SBe-Systematik (Soziale Bewegungen)
Linksammlung Protestbewegungen

Weitere Bestände

Quellen der Forschungsprojekte
Bestände der Institution HIS

Kontakt und Öffnungszeiten

Archiv des Hamburger Instituts für Sozialfiorschung

Mittelweg 36, 20148 Hamburg
Tel:  +49 40 414097-31
Fax: +49 40 414097-11
E-Mail: Archiv(at)his-online.de

Öffnungszeiten

Die Leseplätze im Archiv werden nur nach vorheriger Voranmeldung vergeben. Mit einer Reservierung können Sie von Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr und am Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Archiv arbeiten.

Aktuelles aus dem Archiv

Blick ins Archiv

Aktuelle Ausstellung Machen Sie doch mal Revolution!

Neuzugänge

  • Nachlass Hans-Jürgen Krahl (1943-1970), Studentenbewegung (Frankfurt a.M.)
  • Basisgruppen-Archiv München 1970er und 1980er Jahre, Studentenbewegung

Positionspapier des VdA

Positionspapier des VdA zur Überlieferung der Neuen Sozialen Bewegungen