Francesca Barp M.A.

Forschungsgruppe Rechtssoziologie

Biografie

Politologin und Soziologin, Doktorandin

seit April 2023 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Rechtssoziologie

10/2021 -05/2023 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Bildung, Universität Potsdam

11/2020 – 04/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM), Technische Universität Dresden

02/ 2020 -02/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), Berlin

09/2017 – 01/2020 Master of Arts Weltgesellschaft und Weltpolitik mit den Schwerpunktfächern Politikwissenschaft und Soziologie, Universität Luzern und Tel Aviv University

10/2011 - 08/2016 Bachelor of Arts Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft, sowie Begleitstudium Lateinamerikastudien an der Technischen Universität Dresden

Ausgewählte Publikationen

Neu

zus. mit Hans Vorländer, u.a.: Lehrplanstudie Migration und Integration / hrsg. von Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Berlin: Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, 2021
online unter

zus. mit Nils Friedrichs, u.a.: Vielfältig engagiert – breit vernetzt – partiell eingebunden? Migrantenorganisationen als gestaltende Kraft in der Gesellschaft / hrsg. von Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Berlin: SVR GmbH, 2020
online unter

Publikationen

Arbeitsschwerpunkte

Rechtsmobilisierung, Zugang zu Recht, migrantische Selbstorganisation, Care Migration, diskriminierungssensible Bildung, kritische Grenzforschung

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) e.V. - Sektion Politik und Geschlecht

Deutsche Vereinigung für Politische Bildung (DVPB) e.V. – Landesverband Brandenburg

Lehrtätigkeit

„Akademische Grundkompetenzen für Bachelorstudierende“ (Universität Potsdam, Wintersemester 2022/23; Bachelor)